Priv.-Doz. Dr. med. Arnd Steinbrück

1998-2005
Medizinstudium in Marburg, Kapstadt/SA, Rochester/USA, München

2005
Staatsexamen, Approbation

2006
Promotion (Klinik für Orthopädie und Rheumatologie der Philipps- Universität Marburg)

2005 – 2007
Assistenzarzt in der Abteilung für Unfallchirurgie und Orthopädie im Klinikum Dachau

2008 – 2012
Wissenschaftlicher Assistent in der Orthopädischen Klinik und Poliklinik für Orthopädie, Klinikum der LMU München, Campus Großhadern

2012
Anerkennung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

2013
Funktionsoberarzt an der Klinik und Poliklinik für Orthopädie, Klinikum der LMU München, Campus Großhadern

2014
Hauptoperateur nach Endocert im Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung

2016
Habilitation und Erteilung der Lehrbefugnis für Orthopädie und Unfallchirurgie

2016-2018
Oberarzt, Leiter der Knieendoprothetik und stellvertretender Leiter der Hüftendoprothetik an der Klinik und Poliklinik für Orthopädie, Physikalische Medizin und Rehabilitation, Klinikum der LMU – Campus Großhadern
Arbeitsgruppenleiter Knieendoprothetik im Labor für Biomechanik und experimentelle Orthopädie

2018
Anerkennung der Zusatzbezeichnung Spezielle Orthopädische Chirurgie

Anerkennung als Fußchirurg (D.A.F. Fußchirurgie Zertifikat)

Ernennung zum Wissenschaftlichen Studienkoordinator des Endoprothesenregister Deutschland (EPRD)

2019
Aufnahme der Tätigkeit im OCKA (orthopädisch chirurgisches Kompetenzzentrum Augsburg)

Auszeichnungen, Preise, Stipendien:

2011
1. Posterpreis für klinische Studien, Deutscher Kongress für Unfallchirurgie und Orthopädie 2011

2012-2014
Förderung durch die Stiftung Dr. Auguste-Schädel-Dantscher: „Entwicklung eines virtuellen Kniegelenks mittels Finite Elemente Modell“

Förderprogramm für Forschung und Lehre (FöFoLe) der Medizinischen Fakultät der LMU München: „Kinematikanalyse der Patella nach Implantationsmodifikationen einer Knieprothese“

2015
Stipendiat der Deutschen Assoziation für Fuß- und Sprunggelenk (Deutsche Assoziation Fuß und Sprunggelenk DAF) für das Reisestipendium Nordamerika 2015

2016
Auszeichnung mit dem Wissenschaftspreis 2016 für Grundlagenforschung der Deutschen Gesellschaft für Endoprothetik (AE) und der Stiftung Endoprothetik

2018
Stipendiat der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC) für das Reisestipendium Südamerika 2018